Dynamics CRM 4.0: Mehr Unternehmenssoftware von Microsoft

15. Juni 2008, 12:06
2 Postings

Softwarekonzern stellt neue Version seiner Software vor - "Unternehmen müssen CRM leben"

Microsoft verstärkt sein Engagement bei Unternehmenssoftware. Am Freitag stellte das Unternehmen "Dynamics CRM 4.0", CRM steht für "Customer Relationship Management", vor Journalisten in Wien vor. Die mittlerweile dritte Version der Software - seit der Einführung vor vier Jahren. Mit der Software können Kundendaten und kundenbezogene Leistungen verschmolzen und aufbereitet werden.

140 Neuerungen

Dynamics CRM 4.0 kommt mit 140 Neuerungen daher und ist nun mehrinstanzen- mehrsprachen sowie mehrwährungsfähig und kann in Outlook nahtlos integriert werden. Künftig will Microsft alle zwei Jahre eine neue Version der Software auf den Markt bringen.

Spannung

Der Bereich Unternehmenssoftware ist für Manfred Bayer-Lemerz, Leiter der "Business Solutions"-Abteilung bei Microsoft Österreich, ein "spannender Markt". Ein Markt mit "dreistelligen Zuwachsraten" in österreich. Genaue Zahlen konnte er allerdings nicht nennen.

Unterstützung

Für "Spannung" sorgt auch die hohe Anzahl von gescheiterten Installationen von CRM-Systemen. Fast Zwei-Drittel aller Versuche würden scheitern, sagen einschlägige Studien. "Unternehmen müssen CRM leben", so Bayer-Lemerz. Software kann sie dabei "unterstützen", kann aber das Management von Kundenbeziehungen "nicht ersetzen". (sum)

  • Artikelbild
Share if you care.