"IRiphabhulikhi yeNingizimu Afrika"

25. Jänner 2008, 17:00
posten

Ich war da: Südafrika ist in vielerlei Hinsicht eines der abwechslungsreichsten Länder der Welt. Wir suchen Ihre Fotos und Tipps

Ich war da

Diesmal: Südafrika

"IRiphabhulikhi yeNingizimu Afrika" bedeutet Republik Südafrika auf Siswati - nur eine der elf Amtssprachen des Landes. Regenbogennation wird Südafrika wegen der Vielzahl unterschiedlicher Ethnien, die hier leben, auch genannt. Unter anderem trifft man auf Zulu, Xhosa, Nordsotho, Südsotho, Tswana, Tsonga, Swasi, Ndebele und Venda. Sie machen gemeinsam etwa 79 Prozent der Bevölkerung aus.

Und auch touristisch gehört Südafrika zu den reichsten Ländern dieser Erde. Allein der Kruger-Nationalpark im Nordosten des Landes ist ein magnetischer Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Neben atemberaubenden Stränden sind es nicht zuletzt auch die Städte, die Südafrika zu einem Reiseziel machen, das man zumindest einmal im Leben gesehen haben sollte.

Der schönste Sonnenuntergang, das spektakulärste Panorama, die mannigfaltigste Flora und Fauna. Schicken Sie uns Ihre Reisetipps und Fotos von Südafrika. Eine Auswahl eingesandter Fundstücke über Südafrika wird am 15. Februar 2008 im RONDO und auf derStandard.at/ichwarda publiziert. Einsendeschluss ist der 8. Februar 2008. Für jede Veröffentlichung im RONDO gibt`s die STANDARD-Tasche als Geschenk.

Ja, ich hab einen Tipp

Und so sieht sie aus: Die STANDARD-Tasche
  • Eine Xhosa-Frau beim Weben eines Wandteppichs.
    foto: sa tourism/hein von hörsten

    Eine Xhosa-Frau beim Weben eines Wandteppichs.

Share if you care.