"Kälte ist kein Kinderspiel"

20. Februar 2008, 18:05
7 Postings

Kälte macht gerade den Jüngsten das Überleben schwer - Februar- kampagne der Caritas von CCP, Heye - Mit TV- und Radio-Spot

Für viele Kinder in den ärmsten Ländern Europas in Kälte lebensbedrohlich. In der Ukraine, in Weißrussland, Albanien, Rumänen oder auch Armenien bleiben tausende Wohnungen im Winter ungeheizt, die Kälte macht gerade den Jüngsten das Überleben schwer. Auf diese traurige Realität spielt die Februarkampagne der Caritas an, das Motto: "Kälte ist kein Kinderspiel".

Das Kind in der Schneekugel, das auf den Plakaten zu sehen ist, will mit dem Bild idyllischer Schönheit, das wir vom Winter haben, brechen. Der TV-Spot führt reportageartig über einen tristen Schauplatz in eine idyllische Landschaft in der Schneekugel, Regie führte Moritz Friedl. Im Radiospot tritt die Kälte höchstpersönlich auf: mit all der Härte, die ihr eigen ist, spricht sie über ihre Unfähigkeit, mit Kindern zu spielen. Mit den Spendengeldern werden über 300 Projekte finanziert, vorwiegend in Süd- und Osteuropa. Konkret finanzieren sie warme Suppen, Decken, warme Kleider und warme Schuhe. (red)

Credits

Kunde: Caritas Österreich | Agentur: CCP,Heye | Beratung: Nicole Maschik | Kreation: Michael Huber, Gerhard Plakolm Thomas Riegler, Gabriel Diakowski, Lisbeth Schneider | Filmproduktion: Stalker Film | Regie: Moritz Friedl | Tonstudio: Cosmix | Radiospots: MG-Sound

  • Artikelbild
    foto: ccp, heye
Share if you care.