"Cäsar 2008" in der Hofburg vergeben

19. Jänner 2008, 20:59
2 Postings

Die begehrten Trophäen der österreichischen Immobilienwirtschaft wurden im Rahmen des jährlichen Balls überreicht

Am vergangenen Donnerstag wurden in der Wiener Hofburg im Rahmen des "Balls der österreichischen Immobilienwirtschaft" wieder die begehrten "Cäsar"-Trophäen vergeben.

Veranstalter Reinhard Einwaller konnte eine Reihe von Ehrengästen begrüßen, an deren Spitze Stadtrat Rudolf Schicker und die Wiener Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank standen. Neben vielen einheimischen Immobiliengrößen – auch Karl Wlaschek war unter den Gästen - schnupperten auch Vertreter der internationalen Immobilienriege Wiener Ballluft, unter ihnen der Präsident des Deutschen Immobilienverbandes IVD, Jens Peter Kießling, der Präsident der Confédération Européenne de l'Immobilier, Andre Groot, und der Präsident des Ungarischen Immobilienverbandes MAISZ, Peter Mehrli.

Die Preisträger

Die Preisträger des "Cäsar 2008" waren in einer Online-Wahl von mehr als 2.100 Teilnehmern in fünf von sieben Kategorien bestimmt worden, eine prominent besetzte Fachjury wählte dann Ende Dezember die Sieger aus. Diese heißen in den einzelnen Kategorien:

  • Hausverwalter: Christoph Kothbauer, online hausverwaltung
  • Immobilienmanager: Michael Wurzinger, Constantia Privatbank
  • Klein, Aber Fein: Leonhard Pertl, AP Immobilien
  • Makler: Georg Spiegelfeld, Spiegelfeld Immobilien
  • Bauträger: Daniel Jelitzka, Dr. Jelitzka + Partner
  • Shooting Star: René Benko, Signa Holding GmbH (siehe auch Interview)
  • Lebenswerk: Alfons Metzger, MRG Metzger Realitäten
    (red)
    • Stadtrat Rudi Schicker (im Bild rechts, mit Moderator Christian Clerici) hielt die Laudatio auf...
      foto: epmedia

      Stadtrat Rudi Schicker (im Bild rechts, mit Moderator Christian Clerici) hielt die Laudatio auf...

    • ...Alfons Metzger, der den "Cäsar" für sein Lebenswerk überreicht bekam.
      foto: epmedia

      ...Alfons Metzger, der den "Cäsar" für sein Lebenswerk überreicht bekam.

    Share if you care.