Schene Leichen: Ein Gang durchs Bestattungsmuseum

25. Jänner 2008, 12:47
34 Postings
Bild 1 von 17
foto: derstandard.at/gedlicka

Die letzte Fahrt

"Enterprise des Pompes Funébres" hieß Wiens erstes privates Bestattungsunternehmen 1867. Die neue Bürgerschicht, die sich um 1850 etabliert hatte, hatte eine Vision: ihr letzter Abgang sollte groß inszeniert werden.

weiter ›
Share if you care.