Mobilkom ruft sich zum "Sieger im Weihnachtsgeschäft 2007" aus

29. Februar 2008, 11:49
42 Postings

Mobilfunker spricht von "über 200.000 Neuanmeldungen" - Genaue Zahlen werden allerdings nicht genannt

"Eine hervorragende Performance im Weihnachtsgeschäft" meldet die Mobilkom in einer Aussendung am Montag. Der Mobilfunker sieht sich als "klarer Sieger im Weihnachtsgeschäft 2007".

Keine genauen Zahlen

Demnach verzeichnete A1 "über 200.000 Neuanmeldungen". Genau Zahlen, etwa welche Verträge genau abgeschlossen wurden, will das Unternehmen allerdings nicht nennen. Der zweitgrößte heimische Netzbetreiber, T-Mobile, meldet 190.000 Neukunden.

Plus bei "3"

Auch "3" zeigt sich zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Es "ist bei uns hervorragend gelaufen. Besonders im Bereich der mobilen Datendienste konnten wir ein großes Plus verzeichnen, wo wir bei Privatkunden ganz klar die Nummer 1 sind", so 3- Chef Berthold Thoma auf WebStandard-Anfrage.

Auch bei One ist das geschäft "sehr gut gelaufen". Genaue Zahlen will der drittgrößte heimische Mobilfunker ebenfalls keine nennen. (sum)

  • Artikelbild
Share if you care.