Krankl stimmt auf Euro ein, "Österreich" bleibt "Österreich"

14. Jänner 2008, 18:58
posten
Bild 1 von 14

Hans Krankl trainiert Promis: Dokusoap soll auf EURO einstimmen

Um das nationale Fußball-Fieber bis zum Start der EURO 2008 noch weiter anzuheizen, spannt der ORF ab April auch Österreichs "Promis" ein. In einer siebenteiligen Dokusoap werden 20 bisher unbekannte Prominente um 15 Plätze in einer österreichischen "Star"-Mannschaft kämpfen. Diese wird dann am 5. Juni, zwei Tage vor Eröffnung der EURO, gegen eine vom Schweizer Rundfunk zusammengestellte eidgenössische Promi-Mannschaft antreten. Trainiert wird das Team von Hans Krankl.

Share if you care.