NÖ: Zauberer Rauchnix besucht Kindergärten

13. Jänner 2008, 21:25
6 Postings

Kampagne soll Kindern die schädlichen Folgen des Rauchens näherbringen

Schon bei den Kleinsten Werbung fürs Nichtrauchen machen will eine neue Kampagne der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und des NÖ Gesundheitsreferates: "Der Zauberer Rauchnix und seine Freunde" werden ab 1. Februar die Kindergärten besuchen. Studien würden belegen, dass Kinder aus "Raucherfamilien" früher und öfter zur Zigarette greifen als jene, die aus einem Nichtraucher-Haushalt stammen.

Die Kampagne zielt darauf ab, den Kindern auf spielerische Weise eine rauchfreie Welt ans Herz zu legen und ihnen die schädlichen Folgen des Nikotinkonsums und des Passivrauchens zu veranschaulichen. Der Zauberer wird mit Hilfe einer Powerpoint-Präsentation von einer Reise zu den beiden Planeten "Gute Luft" und "Schlechte Luft" erzählen. Auch ein Buch und eine eigene Homepage sind in Planung. (APA)

  • Der Zauberer Rauchnix soll Kindern die Gefahren des Glimmstengels näherbringen.
    bild: rauchnix.net

    Der Zauberer Rauchnix soll Kindern die Gefahren des Glimmstengels näherbringen.

Share if you care.