Neuroth expandiert nach Slowenien

14. Februar 2008, 14:31
posten

Der Hörgeräte-Spezialist übernimmt Audiovox und Gatton zur Gänze und peilt 25 Prozent Marktanteil in Slowenien an

Wien/Schwarzau - Der steirische Hörgeräte-Spezialist Neuroth AG hat Anfang Jänner die slowenischen Hörgeräte-Unternehmen Audiovox international d.o.o. und Gatton international d.o.o. zur Gänze übernommen und ist nun mit 25 Niederlassungen in Slowenien vertreten. Das teilte das Unternehmen heute, Freitag, mit. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

Insgesamt verfügt Neuroth nun über 138 Niederlassungen, davon 92 in Österreich, 20 in der Schweiz und eines in Liechtenstein. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiter.

In den nächsten drei Jahren will Neuroth das Filialnetz in Slowenien ausbauen. Ziel sei es, bei der Stückzahl der Hörgeräte in Slowenien einen Marktanteil von 25 Prozent zu erreichen, sagte Neuroth-Chefin Waltraud Schinko-Neuroth dem "WirtschaftsBlatt" (Freitagausgabe). (APA)

  • Artikelbild
    foto: neuroth
Share if you care.