Ubuntu 8.04: Neue Testversion mit Firefox 3

4. Februar 2008, 11:50
20 Postings

PolicyKit soll Rechtevergabe verfeinern - Kernel 2.6.24 und X.org 7.3 mit dabei

Eifrig arbeiten die Ubuntu-EntwicklerInnen derzeit an der kommenden Release der beliebten Linux-Distribution: Mit der dritten Alpha wurde nun eine neue Testversion von "Hardy Heron" veröffentlicht".

Firefox

Wie gewohnt enthält diese wieder eine Reihe von aktualisierten Softwarepaketen, etwa frische Komponenten der kommenden Release des GNOME-Desktops. Neu ist auch die Aufnahme einer Vorversion von Firefox 3, konkret ist die Beta 2 enthalten. Diese bietet unter anderem eine wesentlich bessere Integration in Look & Feel des GNOME-Desktops. So werden etwa Formulare und Knöpfe nun im nativen GTK+-Look gezeichnet.

Policy

Weitere Neuerungen für Ubuntu 8.04 sind die Integration des Grafikserver X.org in der Version 7.3, der Kernel trägt nun die Version 2.6.24 RC6. Eine zentrale Veränderung für Hardy Heron ist die Integration von PolicyKit, die Software ermöglicht eine wesentlich feiner graduierte Rechtevergabe als bisher. So können den BenutzerInnen einzeln gewisse administrative Berechtigungen gegeben werden, ohne dass gleich die ganze Anwendung mit Root-Rechten laufen muss.

Download

Ubuntu 8.04 Alpha 3 kann kostenlos von den Servern des Projekts heruntergeladen werden, weitere Informationen dazu finden sich in den Release Notes. Die fertige Release soll es im April geben, diese ist auf Lanzeit-Support ausgelegt und soll für drei Jahre am Desktop und fünf Jahre am Server mit Aktualisierungen versorgt werden. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.