Wii verkaufte sich 2007 in Japan dreimal so gut wie Playstation 3

21. April 2008, 12:43
32 Postings

Nintendo schlägt Sony auf Heimatmarkt deutlich

Die Spielekonsole Wii von Nintendo hat sich in Japan im vergangenen Jahr dreimal so gut verkauft wie die konkurrierende Playstation 3 von Sony. Nintendo verkaufte auf seinem Heimatmarkt 3,63 Millionen der Geräte, Sony nur 1,21 Millionen, wie aus einer am Montag veröffentlichten Untersuchung des auf Videospiele spezialisierten japanischen Verlags Enterbrain hervorgeht. Auch im wichtigen Jahresendgeschäft verkaufte Nintendo gut dreimal so viele Konsolen wie der Rivale. Nur im November war Sony kurzzeitig vorn gelegen.

Die Steuerung

Mit der Wii hat Nintendo ein neues Spielprinzip eingeführt: Der oder die Spieler können mit einer Fernbedienung die Figuren auf dem Bildschirm mit echten Bewegungen steuern. Die Spielekonsole kommt deshalb auch bei neuen Käuferschichten wie Familien gut an. Sony und Microsoft gerieten ins Hintertreffen. Sie setzen weiter vor allem auf grafisch aufwendigere Spiele.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.