32 GB SDHC-Memorykarte für High Definition Video

16. Jänner 2008, 10:31
posten

Panasonic-Modell bietet bis zu 20 MB/s Datenübertragungsrate

Die erste SDHC-Memory-Karte mit 32 Gigabyte (GB) Kapazität und einer Datenübertragungsrate von bis zu 20 Megabyte pro Sekunde (MB/s) stellt Panasonic auf der heute beginnenden Customer Electronics Show (CES) in Las Vegas vor. Sie verspricht selbst bei Advanced Video Codec High Definition (AVCHD) genügend Speicherkapazität für mehrere Stunden Aufnahme, eine hohe Datenrate und eine gute Performance.

Kapazität verdoppelt

Die neue Speicherkarte verdoppelt die Kapazität gegenüber dem erst im November erschienen Vorgänger-Modell in Panasonics Pro-High-Speed-Linie und wird sich mit ihren 32 GB Speicherplatz unter den Kapazitäts-Riesen im SD-Karten-Bereich einreihen. Als erste 32-GB-Karte wird sie dabei der Class-6-Geschwindigkeitsspezifikation genügen, die eine minimale Datenübertragungsrate von sechs MB/s bei einer leeren Karte vorsieht. In der Praxis soll das Modell sogar Raten von bis zu 20 MB/s erreichen. Das ist speziell für die Übertragung von Daten zum Computer interessant. "Mit der passenden PC-Adapterkarte können hier tatsächlich annähernd 20 MB/s erreicht werden", meint Raimund Barthel, Marketingleiter SD-Media bei Panasonic, gegenüber pressetext.

Auflösung von 1.440 mal 1.080 Pixeln

Für High Definition Video mit einer Auflösung von 1.440 mal 1.080 Pixeln bietet die Kapazität von 32 Gigabyte laut Panasonic genug Speicherplatz für rund acht Stunden Aufnahmezeit, bei einer Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln sollen immer noch über fünf Stunden Aufnahme auf die Speicherkarte passen. Noch längere Aufnahmezeiten sind bei geringerer Auflösung und Qualität möglich. So sind bei MPEG-2-Aufnahme im LP-Modus mit dem ebenfalls auf der CES vorgestellten Camcorder SDR-SW20 fast 27 Stunden Aufnahmezeit erreichbar. Diese Kombination könnte sich für Abenteuerlustige als besonders interessant erweisen. Panasonics SDR-SW20 ist nämlich staub- und stoßgeschützt und bis zu einer Wassertiefe von 1,5 Metern wasserfest sowohl in Süß- als auch Salzwasser. Landschaftsaufnahmen im 16:9-Breitbildformat sollen durch elektronische Bildstabilisierung auch in höchster Qualität möglich sein. Ein optischer Zehnfach-Zoom rundet das Funktionsangebot des Outdoor-Camcorders ab.

Ab Februar im Handel

Der Camcorder SDR-SW20 kommt laut Panasonic im Februar 2008 in den Handel und wird mit 16-GB-Speicherkarte geliefert, eine Preisempfehlung steht noch nicht fest. Für die 32-GB-Speicherkarte ist der Verkaufsstart bisher nicht festgelegt, auf pressetext-Anfrage gibt ein Panasonic-Sprecher an, dass mit Frühjahr 2008 zu rechnen ist.(pte)

  • Artikelbild
Share if you care.