Halleluja: FM5 und Honolulu

10. Jänner 2008, 15:27
1 Posting

Die fünf von Texta machen mit den beiden von Attwenger beim fünften Geburtstagsfest des Freien Magazins FM5 gemeinsame Sache

"FM5 ist 5" titelt das heurige Geburtstagsfest des Freien Magazins FM5 (www.fm5.at), das dieses Jubiläum entsprechend feiert. Zu den Gratulanten des im oberösterreichischen Baumgartenberg ausgetragenen Fests materialisieren sich hoffentlich sehr viele User dieser Online-Plattform. Anreiz bieten Auftritte der Charmebolzen Stereo Total, der heimischen Pop-Bands Velojet, SheSays (na ja ...), Heiligenblut sowie der Linzer HipHopper Texta, die erstmals gemeinsam mit ihren Haberern von Attwenger die gemeinsam eingespielte Single "schaun" live aufführen werden - am 5. 1. ab 17.45 im Palmhauswerk in 4342 Baumgartenberg.

Hier geht es um Jet. Und um Set. Und um Jet Set. Honolulu macht ernst mit derlei Assoziationen. Nicht nur, dass sich die Band am Cover ihres Debütalbums "We look back but we look good" in Kapitäns- und Flugbegleiteroutfit samt Tutu-Köfferchen auf Rollen zeigt. Auch in der Musik schwingen Fernweh und ein bisserl exklusives Loungen mit. Wobei die Band um den exzellenten Schlagzeuger Mex Wolfensteiner nicht nur hochglanz-, sondern auch street-tauglich ist. Von wegen schärferer Funk-Einsatz, den Martin Zrost und Richie Klammer am Gebläse verantworten. Live super! Zu erleben am 4. 1. ab 20.00 im Schloss Wildon in 8410 Wildon. (flu / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 3.1.2008)

  • Texta
    foto: hoanzl

    Texta

Share if you care.