Freies Unix FreeBSD 7.0 im Anflug

28. Februar 2008, 08:08
30 Postings

Besonderes Kennzeichen: Eine massive Steigerung der Performance - RC1 steht zum Download bereit

Noch im Jänner 2008 soll FreeBSD 7.0 veröffentlicht werden. Die neue Version des freien Unix-Derivats zeichnet sich durch allerlei Neuerungen aus.

ZFS

Dazu zählen etwa eine überarbeitete Speicherverwaltung und verbesserte Skalierung auf Systemen mit mehreren Prozessorkernen. So kann FreeBSD etwa beim Einsatz von von Datenbanken eine hervorstechende Leistung aufweisen. Auch kommt das Betriebssystem mit dem "Superfilesystem" ZFS daher. Das "Zettabyte File System" wurde von Sun entwickelt und kann u.a. Dateien von bis zu 16Exabyte Größe speichern.

Neue Treiber

Ergänzend wurde FreeBSD mit zahlreichen neuen Treibern, Support für Virtualisierungssoftware wie Xen und GCC 4.2.1 bestückt. Eine Übersicht aller Neuerungen findet sich auf dieser Präsentation.

RC1

Am 30. Dezember wurde der erste Release Candidate von FreeBSD 7.0 veröffentlicht und zum Download bereit gestellt. (sum)

  • Artikelbild
Share if you care.