Zweite Testversion für Ubuntu 8.04

11. Jänner 2008, 15:17
32 Postings

Herdy Heron Alpha 2 bringt wieder einige Neuerungen - Pulseaudio wird integriert, Kernel 2.6.24 und X.org 7.3 mit dabei

Mit einer zweiten Testversion geben die EntwicklerInnen des Ubuntu-Projekts nun einen frischen Blick auf den aktuellen Fortschritt der kommenden Release der Linux-Distribution. Ubuntu 8.04 "Hardy Heron" Alpha 2 lockt dabei wieder mit einigen Verbesserungen.

Sound

Allen voran die Integration des Soundservers Pulseaudio, der sich nun offenbar in allen großen Distributionen durchsetzen kann. Einen weiteren Schwerpunkt hat man sich beim Grafikserver gesetzt, hier hat man nicht nur auf die X.org 7.3 aktualisiert, auch die automatische Konfiguration soll verbessert worden sein.

Kernel

Neu ist auch die Aufnahme des Kernel 2.6.24, der zahlreiche Verbesserungen gegenüber früheren Releases bringen soll, etwa im Bereich Stromsparen. So können nun auch 64-Bit-Kernel vom Dyntick-Support profitieren. Auch ansonsten wurde die Softwareausstattung einmal mehr aktualisiert, etwa mit einer neuen Vorversion des GNOME-Desktops.

LTS

Ubuntu 8.04 ist wieder als "Long Time Support"-Release ausgelegt, konkret bedeutet dies, dass der Hersteller für den Desktop drei und für den Server fünf Jahre lang frische Sicherheits-Updates verspricht. Entsprechend zurückhaltend gibt man sich bei der Integration von gänzlich neuen Funktionalitäten, der Schwerpunkt liegt dieses mal auf der Stabilisierung der Distribution. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.