Mammutsumme

    1. Jänner 2008, 17:17
    74 Postings

    Aus dem Land der Troglodyten

    Unlängst irgendwo gelesen, dass ein Bauprojekt eine "Mammutsumme" verschlungen habe. Sonderbares Wort, wenn man bedenkt, dass kein lebender Mensch auf Gottes Erdboden je ein lebendes Mammut gesehen hat, das Mammut aber immer noch als Inbegriff für enorme Größe herhalten muss.

    Im Reich der sprachlichen Vergleiche ist die Steinzeit selbst im 21. Jahrhundert noch gegenwärtig. (Christoph Winder, derStandard.at/18.12.2007)

    Auch Wörterbuchschreiber müssen manchmal Urlaub machen. Ich begnüge mich mit eh nur einer Woche, und die nehme ich mir heuer, wie schon 2006, zwischen Weihnachten und Neujahr. Allen p.t. Lesern die besten Wünsche – wir sehen uns wieder im Jahr 2008!

    Von Christoph Winder
    Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.
    Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an christoph.winder@derStandard.at.
    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.