"Zwei Tage Journalist"

25. Jänner 2008, 11:56
posten

Euch kann so leicht nichts aus der Ruhe bringen? Zeitdruck und hohe Anforderungen bewältigt ihr mit links? Außerdem wolltet ihr immer schon mal Politikern gefinkelte Fragen stellen und schräge Fotos machen? Dann nichts wie anmelden zum Ferien- Seminar ?Zwei Tage Journalist?. Bei Redaktionskonferenzen, harten Recherchen, Interviews und Pressekonferenzen schlüpft ihr in die Rolle eines Reporters oder Fotografen und gestaltet anschließend eure eigene Zeitungsseite.

  • Inhalt

    Einblicke in den Qualitätsjournalismus am Beispiel des STANDARD Eine fundierte Recherche Hausführung durch die Redaktion des STANDARD Praktische Umsetzung: Interviews mit Politikern, Besuch von Pressekonferenzen, recherchieren und fotografieren Gestaltung der eigenen Seite im STANDARD-Layout

  • Ziele

    Ihr schlüpft zwei Tage lang in die Rolle eines Journalisten und lernt den Alltag in einer Zeitungsredaktion kennen. Ihr nützt das STANDARD-Redaktionssystem, begebt euch auf Recherchen, lernt Interviewtechniken anzuwenden und befragt Politiker zu aktuellen Themen. Außerdem besucht ihr Pressekonferenzen oder nehmt Fototermine wahr. Im Anschluss verfasst ihr eure Texte und gestaltet zusammen eine STANDARD- Zeitungsseite.

  • Zielgruppe Schüler zwischen 14 und 18 Jahren

    Wann?: DI, 12. und MI, 13. Februar 2008 von 09.00 bis 17.30 Uhr

    Wo?: DER STANDARD, Palais Trauttmansdorff Herrengasse 21, 1014 Wien

    Seminarleitung: Louise BELTZUNG, STANDARD-Redakteurin

    Kosten: Euro 120,- exkl. 20% MWSt. AbonenntInnen und Mitglieder der EURO<26: 10% rabatt* inbegriffen sind seminarunterlagen, mittagessen & erfrischungen. 10%="" rabatt*="" inbegriffen="" sind="" seminarunterlagen,="" mittagessen="" &="">

  • Weitere Infos

    DER STANDARD, Eventmarketing, Herrengasse 19-21, 1014 Wien, Fax: 01 / 531 70 DW 473 oder events@derStandard.at

    Share if you care.