Mozilla Foundation ändert Spender-Programm

29. Jänner 2008, 11:25
1 Posting

Ab sofort können die AnwenderInnen nicht mehr nur für die gesamte Mozilla-Foundation spenden, sondern auch für einzelne Produkte

Die Mozilla Foundation hat in einer Aussendung mitgeitelt, dass man sein "Spender-Programm" überarbeitet habe. Ab sofort können AnwenderInnen nicht mehr nur für die gesamte Foundation spenden, sondern auch dezitiert für ihr Lieblingsprodukt oder - projekt.

"Directed giving Program"

Das "Directed giving Program", so der Name des neuen Programms, soll damit sicherstellen, dass die Community selbst entscheiden kann, welche Programme in Zukunft finanziell unabhängiger und gesichert weiter laufen können. Bei dem umfassenden Portfolio der Mozilla Foundation sollte die Auswahl schwierig sein - so können von Bugzilla über Camino, Mozilla Accessibility und SeaMonkey unterstützt werden. Wie bisher kann die Spende auch für die gesamte Produktpalette geleistet werden.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.