Drück und trink

11. September 2008, 10:54
17 Postings

Das Angebot an Kaffeemaschinen wächst ins Unüberschaubare - Wir geben einen kleinen Überblick in Sachen Muntermacher-Maschinen - Ansichtssache

foto: hersteller
Bild 1 von 5

Cash and carry

Für Kaffee-Schluckspecht-Abteilungen gibt es jetzt von Nespressoden Tower. Die Gerätschaft basiert auf den Maschinen der Nespresso-Gemini-Serie und ist auch für den Besuch von internationalen Geschäftskunden gedacht, denn sie verfügt sogar über ein modulares Zahlungssystem, das bis zu 17 Währungen erkennen kann. So bietet das Ding also auch eine Möglichkeit, Münzen aus dem Urlaub in aller Herren Länder loszuwerden. Sonst bezahlt man mittels Guthabenkarte oder aufladbarem Schlüsselanhänger. www.nespresso.com

 

Share if you care.