"Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut"

11. Februar 2008, 14:35
10 Postings

Neue Kampagne von Trimedia für die Wirtschaftskammer

Die neue Kampagne der Wirtschaftskammern Österreichs (WKO) geht wieder mit dem Slogan "Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut" on Air. Konzipiert wurde sie von Trimedia. Die Kampagne soll die "unterschiedlichsten Facetten, die das Fundament einer erfolgreichen Wirtschaft bilden: Investitionen in Forschung und Entwicklung und attraktive Ausbildungsplätze" beleuchten, heißt es in einer Aussendung.

Seit Mitte November wird die Kampagne über Anzeigen in österreichweiten Tages- und Wochenzeitungen sowie Magazinen, über Hörfunk und Internet transportiert. (red)

Credits:

Auftraggeber: Ingrid Krenn-Ditz, Marketing-Leiterin der WKÖ als Vertreterin der Wirtschaftskammern Österreichs | Kreativdirektor: Martin Weinand / Zero Communication | Konzept: Martin Weinand, Björn Forgber | Art Direction: Robert Hollinger, Bernhard Kerbl | Grafik: Andreas Hösch | Strategische Planung: Alfred Autischer, Trimedia Communications | Etatdirektor: Gabriele Faber-Wiener, Trimedia Communications | Projektmanagement: Marion Tobola, Trimedia Communications

Share if you care.