DivX übernimmt Entwickler des H.264-Standards

7. Jänner 2008, 12:56
1 Posting

Deutsche Firma MainConcept bald Teil der AVI-Macher - Unternehmensleitung sieht Marktchancen deutlich erhöht

Das DivX Unternehmen kauf nun den Software-Entwickler MainConcept, welcher sich auf den Codec H.264 spezialisiert hat. Dieser kommt unter anderem auch in Adobes Flash 9 vor.

Der Preis für das deutsche Unternehmen soll zwischen umgerechnet 15 und 19 Millionen Euro liegen. Der tatsächliche Kaufpreis sei von den Entwicklungszielen und finanzieller Erlangen im Jahr 2008 abhängig.

Diverse Codecs

Die größte Aufmerksamkeit zieht der Software-Hersteller durch den H.264-Codec auf sich, doch ist das Unternehmen auch in der Entwicklung anderer Audio- und Video-Technologien, wie etwa MPEG-4 oder DVCPro, auf der Höhe. Künftig werden die entwickelten Standards als Ergänzung zu DivX gehandhabt.

Beliebter Standard

Der Video-Kompressionsstandard H.264 findet bereits in zahlreichen Gebieten Anwendung, unter anderem etwa auf Sonys Playstation Portable und Apples iPod. Auch setzen die Formate Blu-ray und HD-DVD auf MainConcepts Standard, ebenso das hochauflösende Satellitenfernsehen (DVB-S2).

Hochauflösende

Ein großer Vorteil der Technologie ist der, dass entsprechende Grafikprozessoren den Codec direkt unterstützen, wodurch Videos in hoher Auflösung ohne starke CPU-Auslastung wiedergegeben werden können.

Umsetzung der Strategie

Während Markus Mönig, Gründer der Firma MainConcept, den Posten des Vize-Chefs übernimmt zeigt sich sein Vorgesetzter Kevin Hell voller Erwartungen: "Wir erwarten, dass MainConcepts H.264-Technologie unsere Marktchancen deutlich erhöht und die Durchdringung in wichtigen aufsteigenden Produktgruppen, wie Mobile, HDTV-, Set-Top-Boxen und Digitalkameras, enorm beschleunigt. Durch diesen Zusammenschluss bringen wir die Umsetzung unsere Strategie voran, die ein nahtloses und einfaches digitales Medienerlebnis liefern will, bei dem jeder Inhalt auf jeglichem Endgerät spielt und alle Formate und Codecs für den Verbraucher transparent sind." (red)

  • Artikelbild
    bild: mainconcept
Share if you care.