Made in Sweden

29. Jänner 2008, 13:57
posten

Eine Ausstellung im designforumMQ geht den Geheimnissen von schwedischem Design auf den Grund

Ganz ohne Ikea kommt die Ausstellung "Swedish Design Secrets" nicht aus, gilt doch das schwedische Möbelhaus als Innovator und Pionier für junges und leistbares Wohnen. So präsentiert es auf dieser Ausstellung auch Designhighlights und gibt Einblicke in das Geheimnis seines Erfolges.

Die Ausstellung spannt den Bogen aber weiter - zwischen KünstlerInnen und Produktion, zwischen Emotion und Methoden, zwischen Kunsthandwerk und industrieller Fertigung.

Ein Teil der Ausstellung portraitiert 17 berühmte schwedische Designerinnen, die die schwedischen Designtradition weiterentwickelt haben. Die Produkte reichen von modernem Glasdesign zu Möbeldesign und Produktdesign. Der Fokus liegt auf den Personen hinter den ästhetischen Kreationen, ihren Arbeitsprozessen und Inspirationsquellen.

Weiters beschäftigt sich mit schwedischem Industriedesign, das unseren Alltag erleichtert und die Lebensqualität steigert. Die präsentierte Produktpalette reicht von einfachen praktischen Erfindungen zu vorausschauenden Technologien „made in Sweden“.

Sommer Design Büro (SDB) ist ein einzigartiges Austauschprojekt Wien und Fårösund (Gotland), wo junge DesignerInnen im Sommer 2007 für Firmen in Schweden und Österreich tätig waren. Die Ergebnisse des temporären Designlabors bilden den Abschluss und Ausblick der Ausstellung. (red)

Infos:
Design Secrets
Ausstellung vom 14. bis 26. 11. 2007
im designforumMQ
MO-FR 10-18 UHR | SA-SO 11-18 UHR
DO, 22. 11., 10-22 UHR, KEIN RUHETAG
  • Tassen der Designerin Anna Kraitz
    langenskiölds publishing company

    Tassen der Designerin Anna Kraitz

Share if you care.