Promotion - entgeltliche Einschaltung

Klartext gegen Krebs

16. April 2008, 12:02

Eine Initiative von MERKUR in Kooperation mit der Wiener Krebshilfe.

Mit der Kampagne „Klartext gegen Krebs“ engagieren sich MERKUR und die Wiener Krebshilfe aktiv für die Gesundheit der Österreicherinnen und Österreicher und nehmen damit gesellschaftliche Verantwortung wahr. Im Rahmen dieser Kooperation bietet MERKUR der Wiener Krebshilfe in den MERKUR-Prospekten und auf www.merkurmarkt.at eine Plattform für die Aufklärung zum Thema Schutz und Vorsorge vor Krebs.

Die Wiener Krebshilfe ist eine starke Kraft im Wiener Gesundheitswesen. Noch stärker ist sie aber mit einem bedeutenden Partner an ihrer Seite. „Mit MERKUR haben wir diesen starken Partner gefunden und sind froh, dass unsere Informationen mit der neuen Kampagne alle Freunde und Kunden von MERKUR erreichen“, gibt sich Mag. Gaby Sonnbichler, Geschäftsführerin der Wiener Krebshilfe überzeugt, dass die Kooperation mit MERKUR einen wichtigen Schritt an die Öffentlichkeit darstellt.

„Rund 30.000 Österreicherinnen und Österreicher erkranken jedes Jahr an Krebs. In Wien zählt man circa 7.000 Krebsneuerkrankungen pro Jahr. Eine beachtliche Zahl, die sich nur die wenigsten vorstellen können“, beschreibt Univ.Prof. Dr. Michael Micksche, Leiter des Instituts für Krebsforschung an der Medizinischen Universität Wien und Präsident der Wiener Krebshilfe die Situation in Österreich anhand von Zahlen.

  • Artikelbild
Share if you care.