Lowe GGK für den neuen Pfarrwirt

11. Februar 2008, 14:34
51 Postings

Hans Schmid beauftragte die Lowe GGK mit der Gestaltung von Logo und Geschäftsdrucksorten

Hans Schmid beauftragte für seinen zweiten Gastronomie-Betrieb am Pfarrplatz die Lowe GGK mit der Gestaltung von Logo und Geschäftsdrucksorten, die Kreativen aus der Mariahilfer Straße entwickelten das Corporate Design von Garderobekarten bis zum Lampenfoliendesign.

Das kreative Konzept setzte am Namen "Pfarrwirt" an, der Taufname ergab aber nicht nur das Logo, das klerikale mit gastronomischer Symbolik vereint, sondern begleitet jeden Besucher durch zahlreiche positive Gebote auf Schritt und Tritt. So steht auf der Garderobekarte "Du sollst frei sein." zu lesen, und zahlreiche positive Gedanken begleiten Gäste von den Schankleuchten bis hin zu den Speise- und Weinkarten, die mit dem Satz "Du sollst selig sein." schließen.

Die entwickelten Werbemittel sind beim Pfarrwirt am Dienstag ab 18.00 Uhr, von Mittwoch bis Samstag ab 11.00 Uhr und an Sonntagen bereits ab 10.00 Uhr zu besichtigen. (red)

Credits

Auftraggeber: Pfarrplatz Gastronomiebetriebs GmbH, Hans Schmid, Willibald Balanjuk | Account Director: Sandra Unzog | Creative Director: Alexander Zelmanovics, Dieter Pivrnec | Text: Nikolaus Leischko | Art Director: Margot Horcher

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.