Air Berlin fliegt ab Mai 2008 nach China

29. Oktober 2007, 17:04
4 Postings

Die Billigfluglinie Air Berlin nimmt die Langstrecken-Verbindung nach China auf. Angeflogen werden Peking und Shanghai ab Düsseldorf

Ab 1. Mai 2008 startet Air Berlin mit Langstreckenflügen nach China. Ab Düsseldorf starten Langstreckenjets von Airbus fünfmal pro Woche nach Peking und Shanghai. Aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sind Zubringerflüge von Air Berlin angeschlossen.

Die Flüge nach Peking starten in Düsseldorf um 19:45 und erreichen die chinesische Hauptstadt um 11:20, die Jets nach Shanghai heben um 17:20 in Deutschland ab und erreichen ihr Ziel, den internationalen Hauptflughafen Pudong, um 10:15.

Die Flüge können ab sofort im Internet gebucht werden. Tickets für die einfache Strecke nach Peking in der Economy Class gibt es bereits ab 279 Euro, nach Shanghai kosten sie ab 289 Euro. Die Premium Business Class nach Peking kostet one-way ab 1.149 Euro, nach Shanghai ab 1.199 Euro. Die Zubringerflüge kosten ab 40 Euro. Die Flüge können ab sofort auf im Internet gebucht werden, Steuern und Gebühren sind in den angegebenen Preisen bereits inkludiert.

In der Premium Business Class werden Speisen aus der Küche des "Sansibar" serviert. Dabei haben die Fluggäste die Wahl zwischen vier Gerichten, begleitet von je drei Rot- und drei Weißweinen aus Deutschland, Italien und Frankreich. In der Economy Class gibt es kostenfrei warme und kalte Standard-Gerichte und darüber hinaus die Möglichkeit, gegen Bezahlung Snacks zu bestellen. Die Menge an Freigepäck beläuft sich in der Economy Class auf 20, in der Business Class auf 30 Kilogramm. (red)

Info und Buchungen: Air Berlin
  • Artikelbild
    foto: air berlin
Share if you care.