Tragen mit Mario

27. Oktober 2007, 12:00
posten
foto: hersteller
Bild 1 von 6

Verpetzt von der SIM-Karte
Im Raubtiergehege Arbeitsalltag ist Vorsicht angebracht: An jeder Ecke lauern die Naturgewalten Tratsch und üble Nachrede. Und da kann es - den Kollegen sei Undank - schon einmal passieren, dass der einstige Aufsteiger plötzlich auf der Straße sitzt statt befördert in der Chefetage. Deshalb sind Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Und was dem Staat recht ist, kann dem Bürger nur billig sein. Das SIM Card Spy Ear lässt sich unauffällig in Kollegennähe anbringen und speichert abgehörte Gespräche auf der eingefügten SIM-Karte. gadgets.brando.com.hk

Share if you care.