Urs Wälterlin ist STANDARD-Korrespondent im Südpazifikraum


Foto: privat

 

Urs Wälterlin ist 47 Jahre alt und lebt seit 1992 in Australien. Seit rund 10 Jahren berichtet er für den Standard aus dem Südpazifik. Sein Berichtsgebiet ist riesig; es geht von Papua-Neuguinea bis Tahiti. Der gebürtige Schweizer lebt mit seiner Familie auf einer Farm zwei Stunden südlich von Sydney.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.