Frisch gefischte Fische

2. April 2008, 12:16
posten

Österreichs erster Fisch-Supermarkt öffnet in Wien-Meidling seine Pforten

Wien - Sie werden täglich drei Tonnen "crushed ice" herstellen müssen - für die mit 25 Metern längste Eistheke Europas. Und auch beim Lebendbecken wird ein Europarekord angepeilt: In 14 Meter langen Süß- und Meerwasserbecken tummeln sich Hummer, Langusten, Lachsforellen, Taschenkrebse und Karpfen. Eurofisch-Gourmet, Österreichs erster Fisch-Supermarkt sperrt am 6. November in Wien-Meidling auf (Sagedergasse 18-22).

Der Auftakt musste wegen technischer Schwierigkeiten verschoben werden. Wenn's dann aber wirklich losgeht, bietet man rund 1000 Artikel rund um den Fisch an. Nebst den 120 Fischsorten und Meeresfrüchten wird es auch Gewürze, Fertigmarinaden, Weine und Champagner geben. Die Fische können auch gleich vor Ort verspeist werden. Vom Restaurant "Blue Marlin" aus, wo man wählen kann, wie der selbst ausgesuchte Fisch zubereitet werden soll, hat man auch einen guten Blick auf die Fischbecken. (frei/Der Standard, Printausgabe 24.10.2007)

  • Der erste Fisch-Supermarkt der Stadt: ab 6. November in Wien-Meidling.
    foto: gassner & hluma communications

    Der erste Fisch-Supermarkt der Stadt: ab 6. November in Wien-Meidling.

Share if you care.