NBC Universal zieht sich aus YouTube zurück

22. Jänner 2008, 13:26
posten

Betrieb bislang speziellen Kanal auf der Video-Sharing- Plattform - Eigene Pläne sollen Angebot ersetzen

Die GE-Tochter NBC Universal zieht ihren Werbe-Videokanal vom Google-Portal YouTube zurück. Der Schritt steht nach NBC-Angaben vom Montag in Zusammenhang mit einem geplanten eigenen Kanal. NBC dürfte eine Testversion des Gemeinschaftsprojekts Hulu mit News Corp noch in diesem Monat starten.

Verfügbar

Eine NBC-Sprecherin sagte, das Unternehmen erwäge, seine Videos auch in anderen Diensten verfügbar zu machen. (APA/Reuters)

  • Artikelbild
    screenshot: redaktion
Share if you care.