Museumsgütesiegel für 18 österreichische Museen

26. Oktober 2007, 17:31
posten

Beim österreichischen Museumstag in Salzburg wurden insgesamt 18 österreichische Museen mit dem Museumsgütesiegel ausgezeichnet

Wien - Vergangenen Donnerstag fanden in Salzburg die österreichischen Museumstage statt, bei denen 18 österreichische Museen mit dem Museumgütesiegel ausgezeichnet wurden. Dieses Siegel garantiert bei der Tätigkeit des Museums in den Bereichen des Sammelns, Bewahrens und der wissenschaftliches Aufarbeiten und Vermittlung internationale Standards.

Wiener Museum auf Abruf als jüngstes Mitglied

Die Auszeichnung wurde auch dem im Juni dieses Jahres eröffneten Wiener "Museum auf Abruf" (MUSA) zugestanden. Dieses junge Projekt beherbegt die Sammlung zeitgenössischer Kunst der Stadt Wien und umfasst rund 17.000 Werke. Mit einer der größen Sammlungen zeitegnössischer Kunst in Österreich wird das Museum rund vier mal jährlich bespielt.

Das 2002 erstmals von der ICOM-Österreich (Nationalkomitee Österreich des International Council of Museums) und dem Österreichischen Museumsbund verliehene Qualitätssiegel soll eine "Möglichkeit zur Selbstevaluierung" für das Museum selbst und eine Gewährleistung von Mindestkriterien für den Besucher darstellen, wie die ICOM in ihren Richtlinien festlegt. Zum Beispiel eine gesicherte rechtliche Basis, Öffentlichkeit der Sammlung, sowie deren wissenschaftliche Registrierung und restauratorischer Zustand. (APA/red)

Folgenden Museen wurde das Museumsgütesiegel verliehen:

Kunsthistorisches Museum, Wien
Museum für Völkerkunde, Wien
Österreichisches Theatermuseum, Wien
Museum Burg Golling
Museum Tauernbahn, Schwarzach im Pongau
Haus der Fasnacht, Imst
Museum auf Abruf, Wien
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim, Alkoven
Museum für Technik und Verkehr HISTORAMA, Ferlach
Museum Rablhaus, Weerberg
Notburga Museum, Eben am Achensee
Österreichisches Museum für Volkskunde, Wien
Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
Museum Kitzbühel
Stadtmuseum Graz
Landesmuseum Burgenland, Eisenstadt
Fasnacht- und Heimatmuseum Telfs
Österreichisches Papiermachermuseum Laakirchen - Steyrermühl
  • Ausstellungsansichten der aktuellen Ausstellung "Harry Weber: Das Wien-Projekt" im Museum auf Abruf.
    foto: musa/martin kitzler

    Ausstellungsansichten der aktuellen Ausstellung "Harry Weber: Das Wien-Projekt" im Museum auf Abruf.

Share if you care.