Donnerstag: Leo, der Letzte

17. Oktober 2007, 17:34
posten

3.40 bis 5.20 | ORF 1 | FILM | Leo the Last, GB 1970. John Boorman

Frei nach einem Bühnenstück George Taboris inszeniert Boorman den Abstieg des letzten Prinzen einer königlichen Dynastie in das Armenviertel Londons, dessen Bemühungen in fürchterlichem Chaos enden. Eine tragikomische, großartige Parabel auf die Unfähigkeit der Reichen zur Revolte, eine Reise in einen unauflösbaren Widerspruch, ein Verlust jeder ursprünglichen Verbundenheit und ein brennender Palast am Rande der Groteske.
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.