Michael Aufhauser, Tierretter

Hoch hinaus am Gnadenhof

Michael Aufhauser, Besitzer von Gut Aiderbichl in Salzburg, hat viele Freunde, nicht nur im Tierreich. Viele Promis unterstützen den prominenten Tierretter. Auf dem "Gnadenhof" leben Tiere, die von den Besitzern längst aufgegeben wurden.

Der Gutsbesitzer fährt

Range Rover.

"Aus gutem Grund: Meine sechs Hunde brauchen Platz. Wir sieben sitzen im Range Rover hoch, bequem und sicher. Sollte uns jemand rempeln, passiert nicht so viel."

Die Wege nach Aiderbichl sind steinig: "Ich kurve über Feldwege und schlechte Straßen, außerdem bin ich oft im neuen Gut Aiderbichl in Kärnten, das liegt ja mitten im Wald."

In Micheldorf entsteht ein "Asyl für von Menschenhand großgezogene Waldtiere, die ja sonst dem Tode geweiht wären". Dass da ein Geländewagen von Vorteil ist, steht außer Zweifel: "Sonst sitze ich ja immer mit der Ölwanne auf, das möchte ich dem österreichischen Wald nicht antun." (juk, AUTOMOBIL, 12.10.2007)

  • "Sonst sitze ich ja immer mit der Ölwanne auf." Michael Aufhauser mit Schauspielerin Elke Winkens.
    foto: apa/neumayr

    "Sonst sitze ich ja immer mit der Ölwanne auf." Michael Aufhauser mit Schauspielerin Elke Winkens.

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.