Thunderbird: Chefentwickler verlässt Mozilla

19. Oktober 2007, 10:02
posten

Keine näheren Gründe für den Abgang genannt - Community zeigt sich enttäuscht und hofft auf Antwort

Scot MacGergor, Chefentwickler und Mitgründer von Thunderbird, wird noch vor Mitte des Monat die Mozilla Corporation verlassen. Was ihn zu diesem Schritt bewegt hat und ob die Firmenleitung als Schuldträger geahndet werden darf geht aus dem Eintrag nicht hervor, könnte in naher Zukunft allerdings offen dargelegt werden.

Ab dem 12. Oktober ist MacGregor offiziell kein Angestellter mehr der Mozilla Corporation, das schreibt er in seinem Blog "Thoughts On Thunderbird". Einen möglichen Grund für das Verlassen des Unternehmens könnte die Ausgliederung des Thunderbird-Projekts sein, welches nun auf eigenen Beinen steht, wie im September dieses Jahres verkündet wurde. (red)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.