PSP: Verkaufsrekord erzielt

16. Oktober 2007, 09:54
7 Postings

Allein in Japan bereits knapp 600.000 Stück abgesetzt - Spezielle Bundles für Europa angekündigt

Rekordverdächtige Verkaufszahlen erreichte Sony Computer Entertainment nun - nach eigenen Angaben - im Land der aufgehenden Sonne. Seit der Markteinführung am 20. September 2007 habe der Hersteller in Japan rund 580.000 Playstation Portables verkauft.

Bundles

Diese Angaben betreffen sowohl die alte als auch neue Version der Playstation Portable. Unter anderem führt der Konzern den Erfolg auf das Final Fantasy Bundle zurück. Das Paket heißt mit vollem Namen "Crisis Core - Final Fantasy VII - FF VII 10th Anniversary Limited" und wird in Europa - vermutlich aufgrund der mangelnden Resonanz - nicht erscheinen, dafür wird es allerdings zwei Ersatzpakete geben. Neben einer Spiderman-Version soll es auch eine Simpson-Edition der neuen Playstation Portable geben.

Europa

Bereits im September erschien die neue, schlanke PSP in Europa zu einem Preis von 169,95 Euro. Offizielle Verkaufszahlen gibt es in Europa, geschweige denn hierzulande, allerdings noch nicht. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.