Bluetooth: Joystick für Handyspiele

15. Oktober 2007, 10:21
5 Postings

Neuentwicklung ersetzt Zahlenpad - Erster Entwickler sicherte Unterstützung zu

Der US-amerikanische Hersteller Zeetoo kündigte nun eine neue, innovative Steuereinheit für herkömmliche Mobiltelefone an. Bei der sogenannten Zeemote handelt es sich um einen externen Joystick mit Buttons der via Bluetooth mit dem Handy verbunden wird. Anschließend kann dieser - Unterstützung des Spiels vorausgesetzt - als Ersatz für das normale Zahlenpad genutzt werden.

Unterstützung

Um das Können der Zeemote zu demonstrieren gibt es auf der offiziellen Homepage der Entwickler ein Video samt Technik-Demo. Ein Breakout-Klon namens Zeewalls wird dabei problemlos mit dem Bluetooth-Joystick gesteuert, es wird eine "vollkommen neue Spielerfahrung" versprochen.

Ein erstes Spiel für die Zeemote wurde bereits von Handyspiel-Entwickler Finblade angekündigt. Der, noch sehr unbekannte, Hersteller arbeitet bereits an einem Actionspiel welches die volle Unterstützung der Zeemote garantiert. (red)

  • Artikelbild
    foto: zeetoo
Share if you care.