Tagung "MuslimInnen im Westen"

28. September 2007, 07:00
3 Postings

Frauengesundheitstage in Wien, ein Roman zum Thema Bulimie, das Kräuterheilwissen der Frauen und Sex-Workshops in der Wochenplanerin

Bild 1 von 17

Frauengesundheitstage

Bereits zum achten Mal finden am 6. und 7. Oktober die Wiener Frauengesundheitstage "fem vital" im Wiener Rathaus statt. Die Veranstaltung des Wiener Programms für Frauengesundheit bietet bei freiem Eintritt ein attraktives Beratungs- und Informationsprogramm zu den Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensgestaltung, sowie die Möglichkeit zu individuellen Gesundheits-Checks. Besucherinnen können sich auf kostenlose Pilates-, Trommel-, Bauchtanz-, Street Dance-, Selbstverteidigungs-, Salsa- und Flamenco-Schnupperkurse freuen, auch TCM-Meridianbewegung und ein Ernährungskurs werden stattfinden.

Vorträge zu aktuellen Gesundheitsthemen wie Ernährung, Idealgewicht, Stress, Reizdarm, Erziehung, Wechselbeschwerden, etc. werden heuer in sieben Sprachen (deutsch, englisch, arabisch, türkisch, bosnisch-serbisch-kroatisch, punjabi, chinesisch) angeboten. Für Frauen mit Kindern ist eine Kinderecke mit professioneller Betreuung eingerichtet. Ein Großteil des Bühnenprogramms wird in die österreichische Gebärdensprache simultan übersetzt. Für einen barrierefreien Zugang ist gesorgt.

Link: Fem Vital
Share if you care.