Konzertreihe: Wien im Rosenstolz

26. September 2007, 15:01
posten

Von 4. bis 27.10. finden sich im Konzert-Café Schmid Hansl Größen der Wiener Musik wie Roland Neuwirth, Karl Hodina und Die Strottern ein

Wien - Ein buntes Spektrum der Wiener Musik und des Wienerliedes bringt die Konzertreihe "Wien im Rosenstolz 2007" von 4. bis 27. Oktober auf die Bühne. Das Eröffnungskonzert am Donnerstag, 4. Oktober, bestreiten electric sterzinger unter dem Titel "Drei schräge Typen und der Wiener Wahnsinn".

Am Tag danach, am 5. Oktober, geben sich Die Strottern ein Stelldichein. Und am Samstag, 6. Oktober, finden sich mit Karl Hodina und Roland Neuwirth zwei Generationen und zwei echte Wiener Orignale zum gemeinsamen Musizieren ein. Die Beiden bestreiten am 17. Oktober auch ein Zusatzkonzert. Gemeinsame Sache mit Rudi Koschelu und Tini Kainrath macht Karl Hodina am 24. Oktober.

Zu den weiteren, nicht weniger sehens- und hörenswerten Interpreten gehören das Kollegium Kalksburg (18./19.10.), Stephan Paryla-Raky (20.10.), Gabriele Schuchter und Cremser Selection (23.10.), Elisabeth-Joe Harriet & Stephan Paryla-Raky (25.10.), 5/8erl in Ehr’n (26.10.), triovial sowie Tesak und Blazek (27.10.). (red)

Konzert-Café Schmid Hansl
Schulgasse 31
1180 Wien
Tel. 406 36 58

Links
www.schmidhansl.at
www.rosenstolz.at

Kartenbestellung
Tel. 01/526 13 85
tickets@rosenstolz.at
Einlass und Abendkassa ab 19 Uhr
Beginn 20 Uhr
Freie Platzwahl
Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder
  • Karl Hodina und Roland Neuwirth
    foto: stephan doleschal

    Karl Hodina und Roland Neuwirth

Share if you care.