"Spinnen&Co": Abenteuerspielplatz im Mikrokosmos

18. Oktober 2007, 12:51
posten

Das NÖ Landesmuseum startet im Oktober einen einwöchigen Kinderschwerpunkt zur aktuellen Krabbeltierausstellung

Wer sich für kleinste Krabbeltiere und ihren Lebensraum interessiert, wer Mikroskope mag und Spinnen liebt, für den und die gibt's im Niederösterreichischen Landesmuseum eine Woche lang viel zu erleben: Von 9. bis 14. Oktober wird ein Abenteuerspielplatz im Rahmen der Ausstellung "Spinnen - Leben am seidenen Faden" den Kindern "Spinnen&Co" näherbringen. Für Schulklassen werden von 9. bis 12. Oktober eigene "SchülerInnen-für-SchülerInnen-Stationen" angeboten, alle anderen BesucherInnen können das Erlebniswochenende am 13. und 14. Oktober genießen.

Vorträge, Workshops, Theatervorführungen und Spielestationen sollen die Lebenswelt kleiner Tiere anschaulich und erlebbar machen. Kinder können hier mit eigenen Händen und Augen die Welt des Mikrokosmos begreifen und durchschauen. Naturwissenschaftliches wird spannend und verständlich aufbereitet: So werden etwa auf einer 40 m² großen Kinoleinwand kleinste Lebewesen in vielfacher Vergrößerung gezeigt und erklärt. In speziellen Shows können spannende Tiere wie Vogelspinnen dann live aus der Nähe betrachtet werden - und ganz Mutige dürfen sie auch angreifen.

Kreativität ist bei den musischen Workshops und Bastelstationen gefragt, wo getanzt, gemalt, musiziert wird. Wissbegierige Kinder werden an den biologischen Workshops, Filmen und Vorträgen ihre Freude haben, zu Themen wie "Gehemnisvolle Höhlentiere" oder "Was lebt in und am Menschen?". Das genaue Programm mit den Veranstaltungen für jeden Wochentag findet sich auf der Website des NÖ Landesmuseum unter Abenteuerspielplatz "Spinnen & Co".(red)

Abenteuerspielplatz Spinnen & Co
NÖ Landesmuseum
Kulturbezirk St. Pölten
Tel. 02742/90 80 90-100

Eintritt
für Schulklassen:
2 Euro pro SchülerIn und Veranstaltung

für IndividualbesucherInnen
am Wochenende 13./14.10.:
Kinder und Jugendliche gratis
Erwachsene 4 Euro

Infos und Programm:
Abenteuerspielplatz "Spinnen&Co"

  • "Pfui, Spinne!" - Das Spinnen nicht eklig sein müssen, lernen Kinder am Abenteuerspielplatz zur Spinnenausstellung im NÖ Landesmuseum.
    foto: nö landesmuseum/helmut lackinger

    "Pfui, Spinne!" - Das Spinnen nicht eklig sein müssen, lernen Kinder am Abenteuerspielplatz zur Spinnenausstellung im NÖ Landesmuseum.

Share if you care.