Adobe bringt neue Bild- und Video-Software für Einsteiger

2. Oktober 2007, 10:07
posten

Photoshop Elements 6 und Premiere Elements 4 für vorgestellt - Neue Funktionen zum Verwalten, Bearbeiten und Veröffentlichen

Der führende Hersteller von Bildbearbeitungssoftware Adobe hat neue Versionen seiner Eisteigerprogramme Photoshop Elements und Premiere Elements herausgebracht. PSE 6 und PE 4 für Windows sind ab sofort für jeweils 100 Euro erhältlich. Im Bundle kosten die Programme zusammen 150 Euro. Eine Ausgabe für Mac OS X soll Anfang 2008 folgen.

Fotos

Neben den Bildbearbeitungsmöglichkeiten wie Retuschieren oder das automatische Zusammenfügen von Einzelaufnahmen zu einem Panorama-Bild, bietet Photoshop Elements 6 zahlreiche Funktionen zum Verwalten der eigenen Bilder. So können diese nun in Online-Galerien basierend auf Adobe Flash veröffentlicht werden. Animierte Diashows, E-Mails und gedruckte Kreationen wie Fotobücher, Albumseiten, Karten und CD/DVD-Etiketten sollen auch ohne Vorkenntnisse leicht umzusetzen sein.

Video

Premiere Elements 4 bietet eine vereinfachte, überarbeitete Benutzeroberfläche und zahlreiche Möglichkeiten, um Heimvideos mit wenigen Handgriffen mit Video- und Audio-Effekten zu versehen. Anschließend lassen sich die eigenen Filme für DVDs sowie mobile Endgeräte aufbereiten oder direkt auf Social Networking-Seiten wie YouTube hochladen. Daneben gibt es einen Organizer zum Finden und Sortieren von Video-Clips. (red)

Links

Adobe

  • Artikelbild
    adobe
Share if you care.