Wir wollen unsere Würstel zurück!

22. Oktober 2007, 16:05
157 Postings

Ikea ist 30 und feiert, unsere Freude ist seit dem letzten Einkauf jedoch ein wenig getrübt - eine Glosse

Ikea hat Geburstag. 30 Jahre ist der Schwede schon alt. Haben wir in der Werbung erfahren. Und dass unser Zuhause viel schöner sein wird, wenn wir uns inspirieren lassen und Möbel und Krimskrams kaufen. Wir sind sofort überzeugt. Raus aus der Stadt und rein in die Shopping-Halle. Ein bisschen Frust stellt sich ein, ob der vielen Leute, die Konzentration lässt nach, nicht alles ist sofort auffindbar. Aber was solls, der krönende Abschluß kommt ja noch. Die Würstel. Freudig stapfen wir zur Bestellung. Keine Frankfurter im Angebot. Wir fragen nach. Konzernweit sind die Würstel gestrichen. Für immer. Hot-Dog sollen wir jetzt essen. Verzeihung, lieber Ikea, ein (!) Würstel im labbrigen Weißbrot kann niemals Belohnung für kräfteraubendes Einkaufen sein. Wir wollen unsere Ikea-Würstel zurück. Jetzt. Sofort. Konzernweit. Sonst könnten wir uns ja sonstwo inspirieren lassen. (gh)
  • Originalfoto von Ikea
    foto: ikea

    Originalfoto von Ikea

Share if you care.