iPhone mit Open-Source-Software entsperren

25. Oktober 2007, 11:04
9 Postings

Kostenloses Programm und Tutorial ermöglichen Hack des Featurephones - Nutzbar für Windows und Mac OS X

Wer sein iPhone entsperren lassen möchte muss künftig keine hohen Gebühren mehr an eine Hacker-Gemeinschaft zahlen. Interessierte dürfen den unerwünschten Simlock nun unter Verwendung einer quelloffenen Software selbst entfernen.

Windows und Mac

Die kostenlose Applikation arbeitete vorerst ausschließlich unter Apples Mac OS X, mittlerweile wird in einem Tutorial aber beschreiben, wie die Software auch unter Windows-Systemen funktioniert. Das Unlock-Tool verrichtet seinen Dienst für die Firmware Version 1.02 und dabei muss, anders als bei den Methoden des Dev Wiki Teams, die Baseband-Chip-Firmware nicht neu geschrieben werden. Richtige technische Vorkenntnisse sind folglich nicht notwendig. (red)

Links

Unlock.no

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.