Telekom Austria/eTel und Tele2 im Chlinch - Streit um Inseratenkampagne

23. Oktober 2007, 19:01
15 Postings

eTel warnt vor Umstieg und mangelndem Service von Tele2

Eine Inseratenkampagne des zweitgrößten österreichischen Telekombetreibers Tele2 stößt dem Marktführer Telekom Austria sauer auf.

Streitschlichtungsbericht

In der Werbung wird den Kunden der Telekom-Tochter eTel nahegelegt, doch den Provider zu wechseln. Davor warnt nun eTel mit Hinweis auf das angeblich im Branchenvergleich mangelnde Service von Tele2. eTel beruft sich dabei auf den Streitschlichtungsbericht der RTR. Dieser wies ein überdurchschnittlichen Anstieg der Beschwerden über Tele2 auf. Zahlen zu eTel lagen aufgrund der geringen Größe des Unternehmens nicht vor.

  • eTel-Chef Achim Kaspar

    eTel-Chef Achim Kaspar

Share if you care.