Ritter, Hexen und Gaukler im Schloss Neugebäude

16. September 2007, 18:45
1 Posting

Fest mit historischen Schaukämpfen, mittelalterlicher Handwerkskunst und Kinderprogramm am Samstag und Sonntag

Wien - Spielleute, Gaukler, Fechter, Tänzer und Ritter können am Wochenende aus nächster Nähe bewundert werden: Das Schloss Neugebäude in Simmering ist am Samstag, 15. September, und Sonntag, 16. September, Schauplatz eines historischen Festes, bei dem die Besucherinnen und Besucher auch Spannendes über das Leben der damaligen Zeit erfahren können.

Zu sehen sind historische Schaukämpfe, historisches Lagerleben, das fahrende Volk der Händler und mittelalterliche Handwerkskunst. "Karl der Kahle" kümmert sich um kampferprobte Kids, die beim Bogenschiessen ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellen wollen. Die Recken der Gruppe Drachensporn präsentieren ihr beeindruckendes Lagerleben mit Rundzelten und einem Rittertafelzelt, Feuerkörben, einer Waffenschau und Schwertständern. Kleine ebenso wie große Besucher haben dabei die Möglichkeit, sich in den Künsten des Axtwerfens und Armbrustschiessens zu erproben.

An Ständen wir mittelalterliches Kunsthandwerk angeboten, für die passende musikalische Umrahmung sorgt die Spielmanngruppe Conductus Conforza. Packende Fechtchoreografie garantiert die Fechtvarieteegruppe "Touchee". (red)

Schloss Neugebäude
Otmar-Brix-Gasse 1
1110 Wien
Tel. 0664/59 77 122
www.schlossneugebaeude.at
info@schlossneugebaeude.at


15. und 16. September, 10 bis 19 Uhr

Das Schloss Neugebäude ist öffentlich der U-Bahn-Linie U3 (bis Simmering) und mit dem Autobus 73A (bis Station "Schloss Neugebäude/Nemethgasse") zu erreichen.
  • Die Fechtvarieteegruppe "Touchee" ist im Rahmen des 1. Historischen Fests im Schloss Neugebäude in Simmering live zu erleben.
    foto: fechtvarieteegruppe "touchee"

    Die Fechtvarieteegruppe "Touchee" ist im Rahmen des 1. Historischen Fests im Schloss Neugebäude in Simmering live zu erleben.

Share if you care.