Ein Stück Provinz

11. September 2007, 17:00
7 Postings

Grün sehen kann durchaus bunt sein - Ein Bildband macht Lust aufs Landleben

Die Sehnsucht nach Ruhe in einem grünen Umfeld treibt immer mehr StädterInnen hinaus aus den Epizentren der Hektik, des Lärms und des Gestanks. Zurück zur Natur, so verbraucht dieser Slogan auch scheint, bedeutet für viele eine Hinwendung zu einfachen Freuden des Lebens, zu mehr Genuss und zu den Selbstverständlichkeiten des Alltags.

Manche begrenzen die Suche nach Stille, Erholung und guter Luft - nach dem ungehinderten Blick auf das Blau des Himmels und das Grün der Pflanzenwelt - auf Wochenendausflüge. Anderen genügt dieses Zeit aufwendige Aufsuchen der Natur schon lange nicht mehr. Sie haben es sich wohnlich gemacht in der Provinz.

Der Bildband "Landlust", geschrieben von Ruth Wegerer und fotografiert von Simone Andress bietet Einblicke in revitalisierte Bauern- und Jagdhäuser, Sommervillen, einfache Keuschen und Katen und deren Gärten und Terrrassen. Die vielfältigen Beispiele stammen aus dem deutschsprachigen Mitteleuropa und zeigen wie ländliche Wohnsitze mit banalen Mitteln zu ganz persönlichen und behaglichen Refugien gestaltet werden können. (derStandard.at/Leichtsinn/dabu, 11.09.2007)

Ruth Wegerer:
Landlust
Ländliche Wohnideen zum Wohlfühlen
Fotos von Simone Andress
Edition Grüne Erde
Christian Brandstätter Verlag 2007
ISBN 3-854981066
Euro 25
  • Ländliche Wohnideen zum Wohlfühlen
    foto: brandstätter verlag

    Ländliche Wohnideen zum Wohlfühlen

Share if you care.