Frische Luft für die U-Bahn

26. September 2007, 16:20
9 Postings

TBWA\Wien und Nivea Visage bringen Sauerstoff in die U3-Station Neubaugasse

Nivea Visage hat ein neues Produkt herausgebracht: Oxygen Power, eine Gesichtspflege mit reinem Sauerstoff. Um dieses Mehr an "frischer Luft" für die Haut zu bewerben, hat TBWA\Wien nach einem Ort gesucht, wo prinzipiell Sauerstoffmangel herrscht: die Tiefen der Wiener U-Bahn.

So wurden die Nivea-Sujets in der U3-Station Neubaugasse affichiert, diese mediale Dramatisierung der Werbebotschaft ist ein weiteres Beispiel für den Media Arts-Gedanken von TBWA\Wien. (red)

Credits

Auftraggeber: Beiersdorf / Katharina Rossmanith | Agentur: TBWA\WIEN | CD/Text: Gerd Turetschek | CD/Art: Robert Wohlgemuth | AD: Sabina Karasegh | Text: Tanja Trombitas | Layout: Philipp Kanape | Kundenberatung: Barbara Lung

  • Artikelbild
    foto: tbwa
Share if you care.