Mittwoch: Ohne Skrupel

5. September 2007, 00:32
posten

20.45 bis 21.15 | 3sat | DOKUMENTATION | Die Geschichte eines Zuhälters

Eine Million deutscher Männer nehmen täglich professionelle sexuelle Dienstleistungen in Anspruch. Seit 2002 wird diese Arbeit der etwa 400.000 Prostituierten in Deutschland durch das Prostitutionsgesetz geregelt. Doch im Bereich der Prostitution gibt es nach wie vor Gewalt und Ausbeutung.

Die Dokumentation zeichnet die Lebensgeschichte des Zuhälters Andreas Marquardt nach. Einst einer der härtesten Zuhälter Berlins und selbst ein Opfer von Missbrauch in seiner Jugend, gelang ihm der Ausstieg aus dem Milieu.

  • Artikelbild
    foto: 3sat
Share if you care.