YouTube-Konkurrent Dailymotion erhält kräftige Finanzspritze

18. September 2007, 10:01
2 Postings

Zweite Finanzierungsrunde mit 25 Mio. Euro visiert Werbekunden an

Die interaktive Videoplattform des französischen Betreibers Dailymotion hat sich in der mittlerweile zweiten Finanzierungsrunde weiteres Investitionskapital in Höhe von 34 Mio. Dollar gesichert. Dies gab das Unternehmen heute, Dienstag, bekannt. Unterstützt wurde die aktuelle Aufstockung von der Technologie-Risikokapitalgesellschaft Advent Venture Partners, wobei neues Kapital von CIC Capital Privé sowie umfangreiche Beteiligungen der bestehenden Investoren Atlas Venture und Partech International einflossen. Langfristig soll somit eine ernst zunehmende Konkurrenz gegenüber dem Branchenriesen YouTube etabliert werden.

Expansion

Strategisches Ziel dieser Finanzrunde ist neben der Forcierung der internationalen Expansion vor allem die technologische Weiterentwicklung sowie der Ausbau der Community. Erst kürzlich teilte Dailymotion mit, die Marktaktivitäten im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen zu wollen. "Natürlich erfinden wir das Rad nicht neu. Unser Ansatz war im Gegensatz zu den anderen Anbietern aber von Anfang an, auf relevante lokale Märkte zu setzen", erläutert der Dailymotion General Manager Werner Brell gegenüber pressetext.

Qualität

Mit dem zusätzlichen Investitionskapital will das Unternehmen seine Videoqualität weiter verbessern sowie die Kreativität seiner Mitglieder fördern, um sich mittel- bis langfristig gegenüber großen Marktkonkurrenten zu behaupten. Die zentrale Fokussierung auf werbetreibende Kunden bleibt auch weiterhin die Zielmarke des Geschäftskonzepts, indem solchen Kunden eine branchenführende, Video-basierte Marketingplattform angeboten wird. "Die neue Finanzierungsrunde wird unsere Rentabilität steigern und die Nutzererfahrung weiter verbessern", ist sich der Dailymotion-Vorsitzende Mark Zaleski sicher. Schließlich verbringen die Internetnutzer mittlerweile fast 20 Prozent der Zeit damit, sich Videos anzuschauen.

Portal

Eigenen Angaben zufolge, besuchten allein im Juli 2007 mit mehr als 1,2 Mrd. Seitenaufrufen rund 37 Mio. Menschen das Videoportal. Mit einem Verweis auf Alexa befindet sich Dailymotion damit auf Platz 50 der beliebtesten Sites weltweit. Pro Tag werden etwa 20.000 neue Videos von den Nutzern hochgeladen - und das während im gleichen Zeitraum rund vier Mio. Menschen die Plattform besuchen. Die nun eingeleitete Finanzierungsrunde gestaltet sich auch vor dem Hintergrund der erst kürzlich realisierten Partnerschaft mit dem VoIP-Anbieter Skype mehr als lukrativ. (pte)

  • Artikelbild
    screenshot: redaktion
Share if you care.