Sony holt bei Spielekonsolen-Verkäufen auf - Nintendo noch vorne

25. Oktober 2007, 08:37
20 Postings

Im August verkaufte Nintendo "nur" noch drei Mal so viele Konsolen wie der Konkurrent Sony in Japan

Nintendos Vorsprung auf dem Spielekonsolen-Markt in Japan schmilzt. Im August verkaufte der Konzern zwar immer noch drei Mal so viele Wii-Geräte wie der Konkurrent Sony mit seiner PlayStation 3. Allerdings waren es in den Vormonaten Juni und Juli noch sechs beziehungsweise vier Mal so viele gewesen.

Wii, Wii, Wii, Wii, ...

Dies zeigten am Montag veröffentlichte Daten des Spielemagazins "Enterbrain". Demnach gingen in den vier Wochen bis zum 26. August rund 245.653 Wii über die Ladentheke in Japan und 81.541 PS3. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.