Flotte Dreier, gepflegte Rüpel

6. September 2007, 19:26
2 Postings

Musik von Cineasten, begnadeten Wahnsinnigen und Herzensbrechern - Die September-Playlist von Karl Fluch

foto: cover
Bild 1 von 10

Qui: "Love’s Miracle"
Qui sind ein dicker und ein dünner Ami aus L.A., die bislang ein Album veröffentlicht haben, das versäumt zu haben man sich nicht schämen muss. Im Vorjahr kreuzte David Yow die Wege des spartanisch Drums und Gitarre verwendenden Duos. Nach einer gemeinsamen Single steht nur das Album "Love’s Miracle" mit dem einstigen Sänger von The Jesus Lizard an. Grimmiger Noise-Rock mit einem zwar älter gewordenen, aber immer noch keine Gefangenen machenden Yow: Die spielerische Brillanz von JL wird hier nicht erreicht, fetzt aber trotzdem ordentlich. Am 2. Dezember live in der Szene Wien! (Ipecac/Trost)

Link:
ipecac

Share if you care.