Dirnberger de Felice für die Euro 2008 am Ball

26. September 2007, 16:18
74 Postings

D-DF gewinnt Imagekampagne "2008 – Österreich am Ball" im Finale gegen Jung von Matt und PKP - Sieben Agenturen eingeladen

Die Wettbewerbspräsentation um den Etat der Imagekampagne von "2008 – Österreich am Ball" zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft ist entschieden. Dirnberger de Felice setzte sich im Finale gegen Jung von Matt und PKP durch.

Insgesamt wurden nach etat.at-Infos Anfang Juni sieben Agenturen zur Präsentation eingeladen, neben den Finalisten waren Young & Rubicam, Demner Merlicek & Bergmann, AHA group und ART+DESIGN im Rennen.

Die D-DF-Kampagne will zeigen, dass dieses "historische Ereignis nicht nur eine Chance für das Land, sondern auch für jeden einzelnen ist", so die Agentur.

Gestartet wird am 17. September im TV, Print folgt ca. eine Woche später. Laut der Initiative "2008 Österreich am Ball" wird die Kampagne für Fernsehen und Print entwickelt, Erweiterungen auf z.B. den Bereich Online "seien jedoch möglich". (red)

  • Artikelbild
Share if you care.